Die Vorteile für Keynote-Speaker

Exklusive und erfolgreiche Unterstützung Ihrer Marketing- und Vertriebsaktivitäten sowie Ihrer Tagessatzargumentation

Worin unterscheiden Sie sich auf die Schnelle zusätzlich und deutlich in Ihren Marketing- und Vertriebsaktivitäten von sehr vielen Mitbewerbern?

  
 
 

Heben Sie sich deutlich von der Masse des Marktes ab

Heben Sie sich mehrfach und deutlich von der Masse des Marktes über QUALITÄTSPOSITIONIERUNG und den zugehörigen Auszeichnungsbereich ab. Unterstützen Sie Unternehmen und Interessenten dabei auch Sie auf der Suche nach guten Experten in die engere Auswahl zu nehmen und Ihren höheren Tagessatz zu verstehen und annehmen zu können.

Hilfe zur Selbsthilfe:
Über mehrfache Qualitätspositionierung sorgen Sie dafür, dass die Unternehmen bei Ihnen auf die Schnelle Ihre jeweilige höhere Wertigkeit sofort erkennen können. Somit distanzieren Sie sich vom Massenmarkt und heben Ihre Marketing- und Vertriebsaktivitäten sofort ersichtlich mit unseren exklusiven höherwertigen Quaitätssiegel ab.

 

Exklusive Keynote-Speaker-Qualitätssiegel

Bei Perfect-Speakers werden die Qualitätssiegel nur gegen mehrfache hochwertige Referenzen aus Großveranstaltungen vergeben - unabhängig vom Bekanntheitsgrad des Redners. Somit wird ausgeschlossen dass ein Experte ein Siegel erhält nur weil er sich so bezeichnet oder weil auf seiner Webseite "Speaker" oder "Keynote-Speaker" notiert ist obwohl er mit diesem hochwertigen Markt nichts zu tun hat oder gar keine ausreichenden Referenzen nachweisen kann.

Während Interessenten u. a. Ihre Webseite und Unterlagen sichten müssen diese innerhalb von wenigen Minuten eine Entscheidung für die engere Auswahl treffen, OHNE dass Sie in diesem Augenblick über ein Gespräch Einfluss nehmen können. Nutzen Sie hierbei die Vorteile der Qualitätspositionierung:

Vorteile der Qualitätspositionierung mit Perfect-Speakers:

  • Unterstützung der eigenen Marketing- und Vertriebsaktivitäten durch sofort sichtbare Qualitäts-Differenzierung von der inzwischen großen Masse des Rednermarktes.
  • Sofort erkennbare höhere Wertigkeit des Speakers über die Keynote-Speaker-1000er-Auszeichnung, besonders wenn um Großveranstaltungen im 1000er-Bereich geht.
  • Sofortiger Aufbau eines besseren positiven Bauchgefühls beim Interessenten und Kunden da dieser sich bei der Vorauswahl und bei der Entscheidung auf der sicheren Seite fühlen möchte.
  • Argumentations- und Verhandlungsunterstützung bei der höheren Tagessatzvereinbarung - besonders beim Einsatz für Großveranstaltungen.

 

Hintergrund

Der Markt der Trainer, Berater, Coaches und inzwischen auch der Markt der Vortragsredner, Speaker und Keynote-Speaker wird immer undurchschaubarer. Interessenten, die auf der Suche nach einem sehr guten Experten sind stoßen in den Marketingunterlagen der Experten immer häufiger auf gleichartige Darstellungen. Gute Gestaltungen von Printunterlagen und Webseiten sind heutzutage für wenig Geld käuflich. Inhalte sind kopierbar und austauschbar. Fotomontagen für Scheindarstellungen inzwischen alltäglich.

Es wird im Markt auch immer mehr etwas vorgetäuscht, was nicht den Tatsachen entspricht: Der Einsatz von Bezeichnungen wie "Speaker" oder "Keynote-Speaker" oder dargestellten Bildern wird von Experten immer öfters und unberechtigt benutzt. Viele Begriffe wie "Redner, Speaker, Keynote-Speaker" werden dann u.a. auch nur als unterstützende Begriffe in der Suchmaschinenfindung eingesetzt.

Erfahrungsgemäß werden sogar Speaker- und Keynote-Speaker-Angebote auf den Webseiten dargestellt obwohl der Anbieter mit dem Speaker-Markt nichts zu tun hat oder keine bzw. keine ausreichenden Referenzen nachweisen kann. Es wird tatsächlich u. a. damit argumentiert: "Man sei doch ein Redner, denn man redet doch."

Weiterhin meinen Experten oft dass eine Vereinsmitgliedschaft oder eine einfache Ausbildung zum "Speaker" ausreichend ist um sich als professioneller und erfahrener Speaker oder gar Keynote-Speaker anzubieten. Genau das wird immer mehr zum Problem der Interessenten und Kunden im Eventmarkt, da man inzwischen an vielen Ecken im Markt ein "Speaker-Zertifikat" erhalten kann. Dabei kommt inzwischen ein Grundsatzfrage auf:

Hat es das Unternehmen mit einem tatsächlichen Speaker zu tun oder hat man es mit einem "Schein-Speaker" zu tun? Und welche Wertigkeit hat dieser Speaker?

Helfen Sie Ihren Interessenten über Qualitätspositionierung bei Ihnen sofort zu erkennen mit welcher höheren Wertigkeit sie es bei Ihnen zu tun haben.

Weiter zu: Home - Qualitätspositionierung - Das Keynote-Speaker-Siegel - Wesentliche Vorteile